Stimm- und Wahlrecht für Ausländer

Stimm- und Wahlrecht für Ausländer

Gemäss neuem Organisationsstatut der Landeskirche sind stimm- und wahlberechtigt in Angelegenheiten der Landeskirche und der Kirchgemeinden alle römisch-katholischen Schweizerinnen und Schweizer mit Wohnsitz im Kanton Aargau, die das 16. Altersjahr zurückgelegt haben.
Unter den gleichen Voraussetzungen sind römisch-katholische Ausländerinnen und Ausländer stimm- und wahlberechtigt, sofern sie die Niederlassungs- oder die Jahresaufenthaltsbewilligung besitzen.

Kath. Kirchenpflege