16. Juni 2007: Ausflug Kirchenpflege und Pfarreirat

Druckversion

Der diesjährige Ausflug führte uns nach Eggiwil im Emmental, zum käsen – melken und Minigolfen.
Nach einer herzlichen Begrüssung beim Kirchengemeindehaus fuhren wir pünktlich um 08.15 mit dem Car Richtung Emmental. Bei Kaffee und Gipfeli genossen wir die herrliche Fahrt durch die schönen Dörfer und die herrliche Landschaft. Kurz nach 10.00 Uhr sind wir in Eggiwil angekommen. Ein Spaziergang führte uns über eine Wackelbrücke (Erich sorgte dafür, dass sie heftig schaukelte) dem Bach entlang zum Gasthof Hirschen. Ohne Regen, bei bewölktem Himmel und angenehmen Temperaturen warteten wir bei einem Apéro in der Gartenwirtschaft gespannt auf die Vorführung. Um 11.15 Uhr war es endlich soweit und einen Teil der Gruppe durfte mit melken beginnen und die restlichen Teilnehmer mit käsen. Interessant hörten wir zu, wie ein Käse entsteht und wir durften verschiedene Sorten versuchen. Die Kuh liess sich ohne Widerstand melken und die Kinder hatten ihre Freude daran. Zum Abschluss beglückte uns noch ein Knabe mit Handörgelimusik. In der Käserei konnten wir den vielen Spezialitäten nicht widerstehen und es wurde wacker eingekauft.
Das ausgezeichnete Mittagessen (spez. erwähnt der phantastische Zopf) hat allen sehr gut geschmeckt. Anschliessend verbrachten wir noch einige Zeit mit Minigolfen. Gross und Klein versuchten ihr Glück. Einige Hobbyminigolfer brachten es fertig, dass der Ball mit wenigen Schlägen im Loch landete.
Um 17.00 Uhr war dann der Ausflug zu Ende. Alle hatten mächtig Spass und werden sicher mit Freude an diesen gelungenen Ausflug zurückdenken.
Gisela Koller

Bilderbuch "Ausflug Kirchenpflege und Pfarreirat"