Direkt zum Inhalt

Willkommen bei der katholischen Kirchgemeinde Fislisbach

Willkommen bei der katholischen Kirchgemeinde Fislisbach
Osterkerze 2020
Osterkerzen können ab sofort in der Kirche, beim St. Agatha Altar, für Fr. 8.00 bezogen werden. Gerade in dieser schwierigen Zeit soll uns das Licht der Osterkerze Zuversicht und Hoffnung schenken.
Wir wünschen Ihnen gesunde und gesegnete Ostertage
Pfarreisekretariat
 
Gebet der Bischöfe Europas, in dem wir Gott gemeinsam um Hilfe, Trost und Erlösung in dieser Zeit bitten.
 
Gott Vater, Schöpfer der Welt, du bist allmächtig und barmherzig. Aus Liebe zu uns hast du deinen Sohn zum Heil der Menschen an Leib und Seele in die Welt gesandt. Schau auf deine Kinder, die in dieser schwierigen Zeit der Prüfung und Herausforderung in vielen Regionen Europas und der Welt sich an dich wenden, um Kraft, Rettung und Trost zu suchen. Befreie uns von Krankheit und Angst, heile unsere Kranken, tröste ihre Familien, gib den Verantwortlichen in den Regierungen Weisheit, den Ärzten, Krankenschwestern und Freiwilligen Energie und Kraft, den Verstorbenen das ewige Leben. Verlasse uns nicht im Moment der Prüfung, sondern erlöse uns von allem Bösen. Darum bitten wir dich, der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist lebst und herrschst bis in alle Ewigkeit. Amen. Maria, Mutter der Kranken und Mutter der Hoffnung, bitte für uns!
 
 
 
Massnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus
 
Liebe Pfarreiangehörige
 
Wie der Bundesrat am 16. März 2020 veröffentlicht hat, befinden wir uns in einer ausserordentlichen Lage. Dies erfordert auch von uns als religiöse Gemeinschaft angepasste und angemessene Reaktionen. Deshalb wurden für unsere Pfarrei folgende Massnahmen getroffen, die ab sofort gelten:
 
- Bis und mit 19. April 2020 finden keine religiösen Anlässe, wie Samstags- und Sonntagsgottesdienste, Werktagsgottesdienste, Rosenkränze und Kreuzwegandachten statt.
 
- Die Jahrzeitgottesdienste werden auf später verschoben. Die Familien informieren wir entsprechend.
 
- Man kann die Beichte, nach vorheriger Terminvereinbarung, ablegen.
 
- Krankensalbungen werden in dringenden Fällen nur einzeln gespendet und nach vorheriger Terminvereinbarung.
 
- Beerdigungen finden im engsten Familienkreis auf dem Friedhof statt.
 
Die Lage ist ernst zu nehmen. Die Verbreitung des Virus können wir nur gemeinsam bekämpfen, wenn sich alle an die Massnahmen des Bundes halten. Gemeinsam sind wir stark!
 
Vikar Bartek Migacz
056 / 470 94 17